Überweisernetzwerk – So können Sie Ihren Fachkollegen Patienten überweisen

Überweisernetzwerk – So können Sie Ihren Fachkollegen Patienten überweisen
Evelin_K
Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 1355 "Gefällt mir" Markierungen
  • 2065 Antworten
  • 161 Akzeptierte Lösungen

Überweisernetzwerk – So können Sie Ihren Fachkollegen Patienten überweisen

Liebe Community,

 

vor einigen Tagen haben wir Ihnen in diesem Artikel erklärt, wie Sie es Ihren Fachkollegen mithilfe des Überweisernetzwerks ermöglichen, Ihnen Patienten zu überweisen. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie selbst Patienten überweisen können, denn das Überweisernetzwerk funktioniert auch in die andere Richtung. 

 

Um Ihnen die administrative Arbeit zu erleichtern, können Sie mit dem Überweisernetzwerk schnell und einfach Patienten an Ihre Fachkollegen überweisen, ohne diese vorher telefonisch kontaktieren zu müssen.



Überweisen Sie einen Patienten an einen Fachkollegen 

 

Sowohl aus der Patienten- als auch der Terminkarte heraus, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Patienten an einen Fachkollegen zu überweisen. Öffnen Sie dafür eine der beiden Karten und wählen Sie die Aktion An einen Arzt überweisen aus. Um diese Aktion durchführen zu können, ist es notwendig, dass der jeweilige Patient den vollständigen Namen sowie eine Rufnummer hinterlegt hat. Ohne Rufnummer kann der Patient nicht überweisen werden, da eine Terminbestätigung mittels SMS versendet wird.

 

Evelin_K_0-1651060711858.png

 

 

Finden Sie Ihren Fachkollegen in der Suche

 

Im nächsten Schritt öffnet sich die Maske der Online-Buchung, die Sie möglicherweise bereits aus Patientensicht kennen. Finden Sie einen entsprechenden Fachkollegen, indem Sie den Namen, das Fachgebiet oder den Ort angeben. Je nach Eingabe erhalten Sie eine Ergebnisliste Ihrer Suche. 

 

Evelin_K_0-1651061716622.png

 

 

Geben Sie die Patientendaten ein

 

Geben Sie anschließend die Versicherungsart sowie einen Besuchsgrund für den zu überweisenden Patienten an und wählen Sie in den Verfügbarkeiten den gewünschten Termin. Anders als Patienten, haben Sie mit dem Überweisernetzwerk auch Zugriff auf Besuchsgründe, die ausschließlich medizinischem Personal vorbehalten sind.

 

Evelin_K_0-1651061476322.png

 

 

Hinterlassen Sie eine Mitteilung 

 

Im darauffolgenden Fenster füllen Sie bitte die erforderlichen Felder aus und geben Sie an, ob der Patient diese Gesundheitsfachkraft zuvor bereits besucht hat. Zudem können Sie der Terminbuchung eine individuelle Nachricht sowie einen Anhang hinzufügen.

 

Evelin_K_1-1651062080281.png

 

Nach Bestätigung der Terminbuchung erhält der Patient eine SMS mit der Terminvereinbarung und dem Namen der Gesundheitsfachkraft. Wenn Sie möchten, können Sie die Termindetails auch ausdrucken.

 

 

Haben Sie bereits Patienten an Ihre Fachkollegen überwiesen? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren!

 

Liebe Grüße

Evelin von Doctolib