Richtig abrechnen nach GOZ: 6 Tipps zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit

Richtig abrechnen nach GOZ: 6 Tipps zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit
Elisa_Könnecke
Doctolab Author
Doctolab Author
  • 111 "Gefällt mir" Markierungen
  • 97 Antworten
  • 0 Akzeptierte Lösungen

Richtig abrechnen nach GOZ: 6 Tipps zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit

Das Preisbestimmungsrecht bei einer, nach den Vorschriften der GOZ erstellten, Privatliquidation unterliegt geringeren  Einschränkungen, als es im System der gesetzlichen Krankenversicherung der Fall ist. Doch diese Einschränkungen bedeuten für viele Zahnärzt:innen Unsicherheit bei der Abrechnung. Was kann ich wie abrechnen? Wie gehe ich mit
überdurchschnittlich schwierigen Leistungen um? Wie verhindere ich Honorarverluste durch gute Dokumentation?

 

Diese Fragen beantworten wir in dieser Broschüre und geben Ihnen Tipps für die Abrechnung und Steigerung Ihrer Wirtschaftlichkeit. Dabei widmen wir uns folgenden Themen:

 

  • Faktorsteigerung nach § 5 der GOZ richtig nutzen
  • Für eine korrekte privatärztliche Abrechnung die Aufklärungspflichten beachten
  • Richtig dokumentieren und mit verständlichen Begründungen den Abrechnungsprozess vereinfachen
  • Doppelberechnungen vermeiden
  • Keine Leistungen vergessen
  • Privatleistungen sichtbar machen

 

2022-06-Dentist-Richtig-abrechnen-nach-GOZ-COVER.png

 

 

 

Sie möchten alle Inhalte einsehen?

Registrierte Nutzer:innen haben den vollen Zugang zu allen Doctolab-Inhalten

Sie sind bereits Doctolib Pro-Nutzer:in?

Inhalte öffnen

Sie haben noch keinen Doctolib Pro-Account?

Inhalte herunterladen