abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Bestätigter Beitragender
  • 31 "gefällt mir" Markierungen
  • 4 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen
Status: Wird geprüft

SMS-Absagen bei Löschungen von Terminen steuern können / SMS-Status

Aktuell werden SMS-Absagen verschickt, wenn der Termin durch die Praxis abgesagt ("gelöscht") wird. Der Termin wird dann aus dem Kalander gelöscht. 

 

Erfolgt die Absage durch den Patienten, wird der Termin auf "Abw. entschuldigt" gesetzt. Eine SMS wird nicht verschickt. Allerdings wird der Termin weiterhin angezeigt. 

 

Ich möchte gerne die Option haben, dass ich Termine lösche (zB. wenn ich einen Termin falsch eingetragen habe) und der Patient darüber keinen SMS erhält. Ggf. ein Warnhinweis (Der Patient hat bereits eine SMS-Terminbestätigung erhalten, deswegen wurde automatisch eine SMS-Terminabsage verschickt). 

 

Ggf. auch einfach ein Status - "Die SMS wurde am ... versendet" bzw. "Die SMS wird am... versendet" 

 

 

Status-Aktualisierung

Guten Tag @SchäferThomas,

 

Vielen Dank für Ihren Beitrag und auch ein riesiges Dankeschön an alle Personen, die für diese Produktidee abgestimmt haben. 

Durch diese positive Abstimmung seitens der Community, wird sich unser Produktteam diese Idee genauer ansehen und den Status dieser Idee stetig anpassen.

 

Ich wünsche Ihnen ein schönen Nachmittag

Sarah von Doctolib

11 Kommentare
Anerkannter Beitragender
  • 26 "gefällt mir" Markierungen
  • 18 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Das finde ich sehr wichtig! Es passieren manchmal einfach Fehler bei der Terminvergabe, dann soll ja keine SMS rausgeschickt werden. 

Anerkannter Beitragender
  • 24 "gefällt mir" Markierungen
  • 16 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Die einfachste Möglichkeit ist es, sich abgesagte und entschuldigte Termine im Kalender ausblenden zu lassen. Das geht links im Kalender über den Reiter "Status". Somit hat man diese bei Bedarf "aus den Augen".

 

Ich finde es für die Statistik nicht verkehrt, wenn man die von Ihnen beschriebenen Termine noch nachvollziehen kann. 

Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 2 "gefällt mir" Markierungen
  • 103 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen
Status geändert in: Wird geprüft

Guten Tag @SchäferThomas,  

 

Vielen Dank für Ihre Idee! Unser Produktteam schaut sich regelmäßig alle Ideen an und passt den Status entsprechend an, um Sie möglichst zeitnah über deren Entwicklung auf dem Laufenden zu halten. 

 

Zögern Sie nicht, weiterhin all Ihre Ideen in diesem Abschnitt zu veröffentlichen - oder auch für die von anderen Mitgliedern vorgeschlagenen Ideen zu stimmen. Je mehr Stimmen eine Idee bekommt, desto höher sind die Chancen, dass sie von unserem Produktteam umgesetzt wird.

 

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die Woche

Sarah von Doctolib

Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 2 "gefällt mir" Markierungen
  • 103 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen
Status geändert in: Wird geprüft
 
Bestätigter Beitragender
  • 23 "gefällt mir" Markierungen
  • 3 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Es wäre schön, wenn es eine Möglichkeit geben würde einen Termin intern zu löschen, falls dieser zum Beispiel ausv Versehen vergeben wurde - ohne dass der Patient dann eine SMS bekommt.

Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 2 "gefällt mir" Markierungen
  • 103 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Guten Tag @ACarolin,

 

Vielen Dank für Ihre Idee! Unser Produktteam schaut sich regelmäßig alle Ideen an und passt den Status entsprechend an, um Sie möglichst zeitnah über deren Entwicklung auf dem Laufenden zu halten. 

 

In der Zwischenzeit könnte ich Ihnen dieses Vorgehen "überbrückend" anbieten:

Sie rufen den zu löschenden Termin auf, gehen auf die Patientenkarte und deaktivieren den Versand jeglicher Nachrichten im unteren Bereich. Sobald Sie diese Änderung gespeichert haben, können Sie problemlos den Termin löschen, ohne dass der Patient darüber informiert wird. Wichtig ist allerdings, dass Sie die Benachrichtigungen im Anschluss wieder auf der Patientenkarte aktivieren, da er ansonsten keine Terminbestätigungen/ -erinnerungen mehr erhält. Eine genauere Erklärung finden Sie hier unter 3.2: Den Versand von Benachrichtigungen je Patient aktivieren/ deaktivieren

 

Zögern Sie nicht, weiterhin all Ihre Ideen in diesem Abschnitt zu veröffentlichen - oder auch für die von anderen Mitgliedern vorgeschlagenen Ideen zu stimmen. Je mehr Stimmen eine Idee bekommt, desto höher sind die Chancen, dass sie von unserem Produktteam umgesetzt wird.

 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag

Sarah von Doctolib

Bestätigter Beitragender
  • 23 "gefällt mir" Markierungen
  • 3 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Das haben wir tatsächlich schon ausprobiert. Wir haben es deaktiviert, den Termin gelöscht und danach wieder aktiviert und dann kam die SMS nachdem wir es wieder aktiviert hatten 😞 

Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 2 "gefällt mir" Markierungen
  • 103 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Guten Morgen @ACarolin,

 

das System bei Doctolib ist so eingestellt, dass die Nachrichten ca. 10 Minuten nach der Erstellung/ Löschung des Termins verschickt werden. Hintergrund ist, dass bei fehlerhaften Buchungen der Termin einfach gelöscht werden kann, ohne das automatisch eine Nachricht versandt wird. Möglicherweise haben Sie die Benachrichtigungen einfach nur zu früh wieder aktiviert. 

 

Ich hoffe, dass Sie zukünftig keine Schwierigkeiten mehr damit haben.

 

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Donnerstag

Sarah von Doctolib

Produkt Manager
Produkt Manager
  • 0 "gefällt mir" Markierungen
  • 0 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen
Status geändert in: Akzeptiert

Guten Tag @SchäferThomas 

Vielen Dank für Ihre Produktidee.
Wir werden Ihren Vorschlag für eine der kommenden Produktenwicklungen mit einbeziehen und Ihnen eine Funktion bieten, die den SMS-Versand betrifft.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe bei der Entwicklung von Doctolib.

 

Viele Grüße, Peer von Doctolib

Bestätigter Beitragender
  • 0 "gefällt mir" Markierungen
  • 4 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Guten Tag,

ein einfacher zusätzlicher Button beim Löschen ("Fehlerhafte Terminanlage") wäre doch ausreichend. Damit würde dann keine SMS ausgelöst und er könnte für alle Fälle, in denen das Löschen ohne Hinweis für den Pat. erfolgen soll, genutzt werden.

MfG