abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Anerkannter Beitragender
  • 62 "gefällt mir" Markierungen
  • 13 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen
Status: Wird geprüft

Patientenabgleich auf Doppelungen

Immer wieder entstehen doppelte Patientenakten, wenn Pat. selber für sich buchen.

Es wäre sehr praktisch, wenn man regelmäßig eine Liste laufen lassen könnte, wo man doppelte Konten angezeigt bekommt.

Status-Aktualisierung

Guten Tag @cordelia


vielen Dank für all Ihre Ideen. Wir können zu gut nachvollziehen, dass doppelte Patientenkarten Ihnen nicht gerade den Alltag erleichtern.
Es sind einige Produktentwicklungen zum Ende des Jahres vorgesehen, die es Ihnen ermöglichen wird doppelte Einträge leichter zu identifizieren. Diese Funktion entspricht hoffentlich Ihren Vorstellungen.
Sobald diese Funktion für Sie im Terminkalender verfügbar ist, werden wir Sie darüber informieren.


Vielen Dank für Ihre Mitgestaltung neuer Produktentwicklungen bei Doctolib.

 

Viele Grüße, Peer von Doctolib

6 Kommentare
Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 5 "gefällt mir" Markierungen
  • 165 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Guten Tag @cordelia ,

 

Vielen Dank für Ihre Nachricht. 

 

Sie haben bereits jetzt die Möglichkeit eine Liste der doppelten Patientenakten anzeigen zu lassen und sie im Anschluss zusammenzuführen. Folgen Sie dafür einfach den Schritten diese Artikels: Patientenkarten zusammenführen

 

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Antwort helfen konnten. Sollte es nicht der Fall sein, zögern Sie nicht uns nochmal zu kontaktieren und Ihre Idee zu präzisieren.

 

Viele Grüße

Sarah von Doctolib

Anerkannter Beitragender
  • 62 "gefällt mir" Markierungen
  • 13 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Das ist nicht, was ich meine.

 

Ich möchte eine Liste von doctolib erstellt, wo mir alle doppelten Karteien angeboten werden.

alle Patienten abgleichen , nicht nach einem bestimmten Namen suchen.

 

lG

Conny

Bestätigter Beitragender
  • 0 "gefällt mir" Markierungen
  • 6 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Hallo Zusammen,

das fände auch ich eine super Sache, denn bei uns können 10 Fachabteilungen 

Patienten einbuchen und mann kann sich vorstellen wie oft ein Patient da mehrfach angelegt ist.

Auch gibt es Unterschiede beim Anlegen, wenn der Patientin sich selber einträgt wir der Geburtsname abgefragt was absolut unnötig ist und nicht wichtig, denn so wird er oft nicht angezeigt und nochmal angelegt. 

 

Danke LG Melanie Schön Klinik 

Bestätigter Beitragender
  • 26 "gefällt mir" Markierungen
  • 5 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Leider gibt es bis jetzt noch keine Lösung für dieses Problem, wie ich festgestellt habe...

Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 5 "gefällt mir" Markierungen
  • 165 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen
Status geändert in: Wird geprüft

Liebe @ACarolin,

 

unsere Produktteams arbeiten aktuell noch an der Analyse der Produktidee, werden ihren Status aber anpassen, sobald sie Neuigkeiten für Sie in Bezug auf eine Umsetzung haben. 

 

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis und haben Sie noch weiterhin einen schönen Donnerstag

Sarah von Doctolib 

Produkt Manager
Produkt Manager
  • 0 "gefällt mir" Markierungen
  • 0 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen
Status geändert in: Wird geprüft

Guten Tag @cordelia


vielen Dank für all Ihre Ideen. Wir können zu gut nachvollziehen, dass doppelte Patientenkarten Ihnen nicht gerade den Alltag erleichtern.
Es sind einige Produktentwicklungen zum Ende des Jahres vorgesehen, die es Ihnen ermöglichen wird doppelte Einträge leichter zu identifizieren. Diese Funktion entspricht hoffentlich Ihren Vorstellungen.
Sobald diese Funktion für Sie im Terminkalender verfügbar ist, werden wir Sie darüber informieren.


Vielen Dank für Ihre Mitgestaltung neuer Produktentwicklungen bei Doctolib.

 

Viele Grüße, Peer von Doctolib