abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Bestätigter Beitragender
  • 23 "gefällt mir" Markierungen
  • 1 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen
Status: Wird geprüft

Bearbeitungssperre einrichten: Karteikarte kann nicht gleichzeitig von 2 MA bearbeitet werden

Kann man in Doctolib eine Bearbeitungssperre einrichten?
Wir hatten das Problem, dass zwei Mitarbeiter gleichzeitig eine Patientenkartei bearbeitet haben und es dabei zu einer doppelten Terminvergabe gekommen ist.
Es wäre sehr gut, wenn eine Karteikarte sich nicht öffnen lässt, wenn ein anderer diese bereits bearbeitet?
 
Sandra John

Status-Aktualisierung

Guten Tag @JohnSandra 

vielen Dank für diesen Produktvorschlag. Wir verstehen die Notwendigkeit, Fehler bei der Terminvereinbarung so gut wie möglich zu vermeiden. Damit wir nun genauestens Ihre Hintergründe kennen, könnten Sie uns eine Situation beschreiben, in der es zu einem solchen Fehler kam? Wann geschieht es, dass Sie zeitgleich mit einer anderen Person die selbe Patientenkarte bearbeiten?

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 

Viele Grüße, Peer von Doctolib

10 Kommentare
Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 5 "gefällt mir" Markierungen
  • 165 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen
Status geändert in: Neue Idee

 

Guten Morgen @JohnSandra

 

Vielen Dank für Ihre interessante Idee! Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es noch nicht so eine Sperre.

Unser Produktteam schaut sich regelmäßig alle Ideen an und passt den Status entsprechend an, um Sie möglichst zeitnah über deren Entwicklung auf dem Laufenden zu halten. 

 

Zögern Sie nicht, weiterhin all Ihre Ideen in diesem Abschnitt zu veröffentlichen - oder auch für die von anderen Mitgliedern vorgeschlagenen Ideen zu stimmen. Die Ideen werden regelmäßig von unseren Produktteams angeschaut und analysiert. Die Stimmen ermöglichen es unserem Produktteam eine Idee davon zu erhalten, wie viele Behandler an einer Umsetzung dieser Idee interessiert sind und sich eine solche Idee wünschen. Aus genau diesem Grund prüfen unsere Produktteams die Ideen mit den meisten Stimmen der Community und aktualisieren deren Status, um die Mitglieder über den Stand der Entwicklung auf dem Laufenden zu halten.

 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Freitag und später einen guten Start ins Wochenende

Sarah von Doctolib

Beitragender
  • 0 "gefällt mir" Markierungen
  • 2 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Liebes Doctolib Team! Wir sind auch sehr interressiert und würden sie bitten diese Terminvergabe doppelt Belegung zu bearbeiten. Da wir sehr oft sonst den gleichen Termin doppelt vergeben und die Patienten dann erneut anrufen müssen! Wir bitten den Terminplaner so einzurichten das nicht 2 Mitarbeiter gleichzeitig auf einen Termin zugreifen können, sondern wenn man den Termin aufruft er dann gesperrt ist für einen weiteren Arbeitsplatz wo man auch Termine vergeben kann.

 

Vielen lieben Dank

Frau Finger

Bestätigter Beitragender
  • 4 "gefällt mir" Markierungen
  • 3 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Auch hier großes Interesse! Wir haben mehrere Mitarbeiter die gleichzeitig Termine vergeben, es kommt häufiger vor das 2 Leute auf den selben Slot terminieren wollen.

Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 5 "gefällt mir" Markierungen
  • 165 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen
Status geändert in: Wird geprüft

Guten Tag @JohnSandra

 

vielen Dank für Ihren Beitrag und auch ein riesiges Dankeschön an alle Personen, die für diese Produktidee abgestimmt haben. 

Durch diese positive Abstimmung seitens der Community, wird sich unser Produktteam diese Idee genauer ansehen und den Status dieser Idee stetig anpassen.

 

Ich wünsche Ihnen ein erholsames Wochenende

Sarah von Doctolib

Beitragender
  • 6 "gefällt mir" Markierungen
  • 1 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Es wäre super, wenn wir die Zugriffe und Rechte um die Funktion "Keine Doppelterminierung" erweitern könnten, um so bestimmte Mitarbeiter davon auszuschließen Doppelbelegungen vorzunehmen. Somit könnte man den Patientenfluß besser steuern. 

Bestätigter Beitragender
  • 2 "gefällt mir" Markierungen
  • 6 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Hallo 🙂

Wir sind eine recht große Praxis mit vielen Kalendern und vielen Mitarbeitern die in allen Kalendern buchen. Dadurch passiert es leider doch öfter, dass 2 Mitarbeiter genau denselben Terminslot auswählen und es dann zu Doppelbuchungen kommt. 

Wenn die Meldung dass der Terminslot bereits von jemand anderem verwendet wird, früher angezeigt wird, wäre das für uns sehr hilfreich und würde Doppelbuchungen und erneutes Anrufen des Patienten vermeiden. 

Vielen Dank! 

Bestätigter Beitragender
  • 8 "gefällt mir" Markierungen
  • 6 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Kann ich nur bestätigen. Bei uns kommt es echt häufiger als gedacht zu Doppelbuchungen.

Bestätigter Beitragender
  • 0 "gefällt mir" Markierungen
  • 6 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Hallo zusammen,

 

auch ich / wir würden diese Sperre absolut wichtig finden alleine in meinem Team arbeiten bis zu 8 MA mit den gleichen Kalendern 

LG Melanie Schön Klinik 

Produkt Manager
Produkt Manager
  • 0 "gefällt mir" Markierungen
  • 0 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen
Status geändert in: Wird geprüft

Guten Tag @JohnSandra 

vielen Dank für diesen Produktvorschlag. Wir verstehen die Notwendigkeit, Fehler bei der Terminvereinbarung so gut wie möglich zu vermeiden. Damit wir nun genauestens Ihre Hintergründe kennen, könnten Sie uns eine Situation beschreiben, in der es zu einem solchen Fehler kam? Wann geschieht es, dass Sie zeitgleich mit einer anderen Person die selbe Patientenkarte bearbeiten?

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 

Viele Grüße, Peer von Doctolib

Bestätigter Beitragender
  • 0 "gefällt mir" Markierungen
  • 6 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Hallo Peer,

es geht ja um Doppelbuchungen, so bald ein Termin als frei angezeigt wird und mehr wie nur ein MA an dem Kalender terminieren, wird dann eben der Termin Zeitgleich angeklickt und das dürfte nicht möglich sein.

Danke LG Melanie aus der Schön Klinik