abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 47 "gefällt mir" Markierungen
  • 15 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Wofür kann ich die Videosprechstunde einsetzen?

Liebe Community,

 

seit Monaten befinden Sie sich in einer Ausnahmesituation und ganz besonderen Herausforderungen in der Versorgung Ihrer Patient*innen. Sie und Ihr Team versuchen alles, weiterhin bestmöglich für Ihre Patienten da zu sein, ohne dabei unnötige Ansteckungsrisiken einzugehen.


Machen Sie sich die Videosprechstunde dafür zunutze: Nicht bei jedem Termin ist es erforderlich, Ihre Patient*innen vor Ort zu behandeln. Die Videosprechstunde hat viele Einsatzmöglichkeiten, mit denen Sie Ihren Patient*innenfluss besser steuern können und minimiert zugleich die Ansteckungsgefahr in Ihrem Wartezimmer.

 

💡Gut zu wissen

 

AU-Bescheinigung per Video – Vorteil für Arzt und Patient: Mit dem Inkrafttreten des Beschlusses vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) ist die Ausstellung von AU-Bescheinigungen – unter bestimmten Voraussetzungen – per Videosprechstunde möglich. Darüber hinaus ist auch deren Begrenzung bis zum 31. Dezember 2020 ausgesetzt. Dies ist ein Gewinn für alle Seiten, denn so können Ärzte eine effiziente und sichere Versorgung Ihrer Patienten leisten. Hier haben wir alle Informationen für Sie zusammengetragen.

 

 

Wir haben anhand von fünf Fachgebieten analysiert, für welche Termine sich die Videosprechstunde anbietet. Im weiteren Verlauf des Artikels finden Sie unsere Ergebnisse und Empfehlungen.

 

Allgemeinmedizinische Praxis

 

Termin beim Allgemeinarzt.png

 

 

 

 

 

 

FÜR WELCHE TERMINE EIGNET SICH DIE VIDEOSPRECHSTUNDE?

 

  • Führen Sie allgemeine Beratungsgespräche ohne körperliche Untersuchung.
  • Überwachen Sie die Entwicklung von Erkrankungen und therapeutischen Erfolgen.
  • Besprechen und teilen Sie Befunde und Laborwerte, z. B. nach Bluttests.
  • Betreuen Sie Patient*innen mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes oder Hypertonie.
 

Gynäkologische Praxis


Termin beim Gynäkologen.png

 

 

 

 

 

 

 

 

FÜR WELCHE TERMINE EIGNET SICH DIE VIDEOSPRECHSTUNDE?

 

  • Klären Sie Ihre Patientinnen über Therapien und Behandlungen auf, beispielsweise bei der Verhütungsberatung, Hormontherapie oder Kinderwunschsprechstunde.
  • Priorisieren Sie Ihre Termine und klären Sie ab, ob ein persönlicher Kontakt bei Beschwerden nötig ist, beispielsweise bei einer unregelmäßigen Regelblutung.
  • Besprechen Sie Befunde und Ergebnisse des CTGs, Pap-Abstrichs, Mammografien, usw.

 

Dermatologische Praxis

 

Dermatologe untersucht Patientin.png

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FÜR WELCHE TERMINE EIGNET SICH DIE VIDEOSPRECHSTUNDE?

 

  • Überwachen Sie die Entwicklung von Hauterkrankungen und Wundheilungsprozessen.
  • Besprechen Sie mögliche Therapien und überwachen Sie den Heilungserfolg nach der Diagnose.
  • Führen Sie Kontrolltermine bei chronischen Erkrankungen durch und passen Sie Medikationen an (z. B. bei dem atopischen Ekzem oder der Psoriasis).
  • Besprechen und teilen Sie Befunde mit Ihren Patienten (z. B. nach Allergietest oder Biopsie).
 

Orthopädische Praxis

 

Orthopäde wartet auf Patienten.png

 

 

 

 

 

 

 

 

FÜR WELCHE TERMINE EIGNET SICH DIE VIDEOSPRECHSTUNDE?

 

  • Besprechen Sie Schmerzverlaufsprotokolle, führen Sie schmerztherapeutische Beratungen (GOP 30708) durch und klären Sie Ihre Patient*innen über mögliche Therapien auf.
  • Beurteilen Sie die postoperative Wundheilung und beobachten beispielsweise veränderte Bewegungsumfänge nach Verletzungen.
  • Besprechen und teilen Sie orthopädisch-traumatologische Befunde mit Ihren Patienten, bspw. nach dem Röntgen oder MRT.
  • Lassen Sie einen der drei persönliche Kontakte, die bei Ihren chronischen Behandlungsfällen vorausgesetzt werden, per Videosprechstunde stattfinden.

 

Kinderarztpraxis

 

Kinderarzt untersucht Patienten.png

 

 

 

 

 

 

 

 

FÜR WELCHE TERMINE EIGNET SICH DIE VIDEOSPRECHSTUNDE?

 

  • Beraten Sie bei allgemeinen Anfragen und eindeutig erkennbaren Erkrankungen wie Dermatosen.
  • Überwachen Sie die Entwicklung von Erkrankungen und therapeutischen Erfolgen.
  • Beraten Sie Eltern, wie sie die Entwicklung ihres Kindes fördern und Risiken vermeiden können.
  • Eine virtuelle Triage: Klären Sie mit den Eltern ab, ob ein Termin vor Ort in der Praxis nötig ist.
  • Besprechen und teilen Sie Befunde und Untersuchungsergebnisse.
  • Beurteilen Sie Stimme und das Sprechen von Kleinkindern.

 

🎥 TIPPS FÜR DIE EINRICHTUNG VON VIDEOSPRECHSTUNDEN

 

  • Legen Sie in wenigen Klicks nach Bedarf spezifische Sprechzeiten für die Videosprechstunde an oder hinterlegen Sie diese in Ihren bestehenden Sprechzeiten. 
  • Bieten Sie für kurzfristige Termine Videosprechstunden an. So können Sie auch dringende Fragen und Anliegen Ihrer Patient*innen bequem und sicher aus der Ferne klären.  
  • Erhöhen Sie die Anzahl der gebuchten Videosprechstunden, indem Sie Patient*innen aktiv auf diese Möglichkeit hinweisen.

 

Uns interessiert es an dieser Stelle, wie Sie die Videosprechstunde in Ihrer Praxis nutzen? Haben Sie weitere Ideen, wie Sie die Termine in Ihren Praxisalltag integrieren? Oder haben Sie die Videosprechstunde noch nicht ausprobiert? 

 

Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback!

 

Ihr Community-Team

 

2 Kommentare
Beitragender
  • 0 "gefällt mir" Markierungen
  • 1 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Ich nutze die Videosprechstunde auch für Erstgespräche mit psychiatrischen Neupatienten, um vorab schon einen Eindruck vom Patienten und dem ungefähren Behandlungsbedarf zu haben, weil ich nur so entscheiden kann, ob ich die Behandlung übernehmen kann. Ansonsten natürlich auch für Gespräche jedweder Art.

 

Hilfreich wäre für die Buchung von Videosprechstunden, wenn der Patient auf Doctolib auf jeden Fall auch seine Adressdaten angeben würde. Wenn es bei einer reinen Beratung bleibt, hätten wir dann mit der Versichertenkarte + Adressdaten alles da, was wir zur Scheinanlage brauchen. 

 

Mit herzlichem Gruß aus Essen

 

Susanne Merguet

Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 171 "gefällt mir" Markierungen
  • 205 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Liebe @MerguetSusanne ,

 

vielen lieben Dank, dass Sie die Erfahrungen in Ihrer Praxis hier in der Community mit uns teilen. Gerade in Ihrem Fachgebiet ist ein erster EIndruck vor einem Vor-Ort-Termin enorm hilfreich und ich freue mich, dass Sie hier die Videosprechstunde so gut für sich nutzen können.

 

Wenn es um die verpflichtende Eingabe der Adressdaten geht, verstehe ich, dass diese Informationen Ihre Abrechnung einfacher machen würden. Momentan ist das vollständige Ausfüllen des Profils zwar möglich, aber nicht verpflichtend.

 

Diana_0-1602752469820.png

 

Über die Hinweise lösen Sie die Problematik schon sehr gut, aber ich kann verstehen, dass Sie noch zusätzliche Sicherheiten möchten. Das Thema wurde hier in der Community bereits diskutiert und auch dem Produktteam als erweiternde neue Funktion vorgeschlagen. Diese wurde vor einer Weile bereits abgelehnt, jedoch haben andere Mitglieder neue Lösungsvorschläge gebracht. Vielleicht ist die Diskussion ja interessant für Sie?

 

Viele Grüße aus Berlin

 

Diana