abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 243 "gefällt mir" Markierungen
  • 277 Antworten
  • 4 Akzeptiere Lösungen

Wie gut arbeiten Sie bereits mit anderen Fachärzten zusammen?

Liebe Behandler,

 

sicher kennen Sie die folgende Situation:  Ein Patient kommt zur Terminvereinbarung zu Ihnen, in der Hand ein Überweisungsschein aus einer anderen Praxis.

 

Im Idealfall wurden Sie bereits vorab vom Behandler informiert oder die Terminvereinbarung wurde bereits durch das andere Praxisteam telefonisch übernommen. Finden Sie diese Vorgehensweise nicht auch ziemlich umständlich?

 

Dass in diesem Bereich einiges verbessert werden kann, haben wir auch durch Ihr Feedback festgestellt und deshalb vor einiger Zeit das Doctolib-Überweisernetzwerk entwickelt. Sie können sich das Netzwerk individuell einrichten und besonders geschätzte Kollegen Ihrem Netzwerk hinzufügen. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Doctolib selbst nutzen oder nicht. Ihre Fachkollegen können Ihre Verfügbarkeiten einsehen und so direkt und einfach einen Termin für ihre Patienten bei Ihnen vereinbaren.

 

Nutzen Sie es bereits in Ihrem Praxisalltag? Falls Sie sich noch nicht näher mit unserer digitalen Lösung beschäftigt haben, können Sie es in nur wenigen Schritten über Ihren Kalender aufrufen und nach Ihren Wünschen einrichten.

 

1️⃣ Sie finden das Überweisernetzwerk über diesen Reiter:

 

Überweisernetzwerk.png

 

2️⃣ Fügen Sie dann die Fachkollegen hinzu, mit denen Sie besonders eng zusammenarbeiten.

 

Überweisernetzwerk mit Doctolib 2.PNG

 

3️⃣ Ihre Kollegen erhalten daraufhin eine Einladung per E-Mail und werden gebeten Ihrem Netzwerk beizutreten.

 

Überweisernetzwerk 3.png

 

Wie es an dieser Stelle weitergeht und wie Ihre Kollegen Ihrem Netzwerk beitreten können, erfahren Sie in Punkt 3 und 4 in dieses Artikels. Wichtig ist, dass das Angebot sowohl für Sie als auch Ihre Kollegen kostenlos ist und Ihre Partnerpraxen nicht zwingend Doctolib nutzen müssen.

 

Gesonderte Sprechzeiten für überwiesene Patienten

 

Um diesen Prozess noch auszubauen, können Sie zusätzlich separate Besuchsgründe erstellen, die lediglich von Ihren überweisenden Fachkollegen buchbar sind. Diese Besuchsgründe können Sie dann im Anschluss in den Sprechzeiten hinzufügen. Sie ermöglichen dadurch eine schnellere Terminvergabe, einen besseren Empfang und eine kontinuierliche Versorgung der überwiesenen Patienten.

 

Die Überweisung funktioniert auch in die andere Richtung 

 

Wenn Sie einen Patienten auch in eine andere Praxis überweisen möchten, können Sie dies ganz einfach über Ihr Überweisernetzwerk tun. Der betreffende Behandler muss zuvor lediglich Ihre Einladung zum Überweisernetzwerk angenommen haben.

 

Überweisernetzwerk 4.png

 

Sie können sich hier eine kurze Demonstration des Doctolib-Überweisernetzwerks anschauen. Für weitere Tipps haben wir außerdem unser letztes Webinar zum Thema für Sie hier als Aufzeichnung zur Verfügung gestellt.

 

Oder sind Sie bereits selbst Experte, was Ihr Überweisernetzwerk angeht und können wertvolle Tipps mit den anderen Community-Mitgliedern teilen?

 

Wir freuen uns über Ihr Feedback! 💬

 

Viele Grüße vom Community Team

2 Kommentare
Doctolib Pioneers
Doctolib Pioneers
  • 386 "gefällt mir" Markierungen
  • 156 Antworten
  • 2 Akzeptiere Lösungen
Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 243 "gefällt mir" Markierungen
  • 277 Antworten
  • 4 Akzeptiere Lösungen

Super, vielen Dank für diesen Hinweis, @WittekTina!

 

Natürlich gibt es beim Überweisernetzwerk einige Verbesserungsmöglichkeiten. Alle, die das Überweisernetzwerk bereits jetzt sehr gerne nutzen, können unter dem Beitrag von@Matthias_Hauke für seine Idee abstimmen. 

 

Liebe Grüße

 

Diana