Covid-19: Impf-Reporting über die Kassenärztliche Bundesvereinigung

Covid-19: Impf-Reporting über die Kassenärztliche Bundesvereinigung
Evelin_K
Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 925 "gefällt mir" Markierungen
  • 1750 Antworten
  • 118 Akzeptiere Lösungen

Covid-19: Impf-Reporting über die Kassenärztliche Bundesvereinigung

Update 01. September 2021: Um die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten, können Sie das Impf-Reporting an die KBV künftig nur noch über die neue Überblickseite “KBV-Berichte” abwickeln. Mehr Informationen hier.

 

Liebe Community,

 

gemäß der Coronavirus-Impfverordnung stehen Ärzte in der Pflicht, täglich Angaben zu Ihrer Impfaktivität über das Portal der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) zu übermitteln. Die Exportfunktion unseres Impfmanagement-Moduls unterstützt Sie bereits dabei, die entsprechenden Kennzahlen für Ihre Praxis zu ermitteln, für das Reporting zu erfassen und einfach und bequem über das Portal mit der KBV zu teilen.

 

Ab dem 07. Juni 2021 fordert die KBV, zuzüglich zur bereits bestehenden Pflicht zur Angabe von Impflingen über 60 Jahre, auch eine Angabe von Impflingen unter 18 Jahren, aufgeschlüsselt nach Erst- und Abschlussimpfungen. Diese Angabe wird in Ihrem CSV-Report nun entsprechend aufgeführt.

 

 

Erstellung & Export eines Reports zu durchgeführten Covid-19-Impfungen (KBV-konform)

 

Neben einer Vielzahl weiterer Exporte, können Sie auch die Zahlen zum Impfgeschehen in Ihrer Praxis in Ihrem Doctolib-Konto erfassen.

 

  • Gehen Sie in Ihre Einstellungen, klicken Sie auf Weitere Einstellungen und anschließend auf den Bereich Patientendaten.
  • Klicken Sie oben auf Exporte, um einen individuellen Export zu erstellen.
  • Passen Sie die entsprechenden Werte wie folgt an:
    • Art der Daten: Terminhistorie
    • Anfangsdatum: geben Sie hier das tagesaktuelle Datum ein
    • Enddatum: Geben Sie hier das Datum des Folgetags an
    • Typ exportieren: Wählen Sie hier KBV
    • Patientenbasis: Wählen Sie hier die entsprechende Patientenbasis, in der die Impflinge erfasst sind
    • Export Formats: Wählen Sie hier CSV
  • Klicken Sie auf Datei Exportieren.

Evelin_K_0-1622729653428.png

 

  • Aktualisieren Sie ggf. die Seite, der Report wird nun in der Liste der Exporte angezeigt
  • Klicken Sie auf den blau unterlegten Dateinamen, um die Datei herunterzuladen
  • Übertragen Sie Daten für die Zahlen zum Impfgeschehen in das Portal der KBV (achten Sie hierbei stets auf die Angabe des gewählten Impfstoffes sowie des Alters der Impflinge)

Evelin_K_2-1622729880582.png

 

 

 

Ermittlung & Export von Daten für vergangene Zeiträume

 

Sie können über unsere Export-Funktion natürlich auch die Zahlen für vergangene Tage ermitteln, um diese ggf. im Portal nachzutragen. Hierbei können Sie durchaus auch mehrere Tage in einem Report zusammenfassend ausgeben lassen.

 

Hierzu gehen Sie bitte ebenfalls wie oben beschrieben vor und wählen:

 

  • Als Anfangsdatum: Das Datum des gewünschten Tags bzw. Starttags.
  • Als Enddatum: Den jeweiligen Folgetag bzw. den Folgetag des letzten gewünschten Datums.
  • Alle weiteren Parameter werden wie oben beschrieben eingestellt.
  • Sie können nun den Export für den vergangenen Zeitraum erstellen und exportieren.

Diese Option sollte nur in Ausnahmefällen rückwirkend genutzt werden, ansonsten gilt die tägliche Anforderung der Daten durch die KBV. Eine generelle wöchentliche oder nachträgliche Übermittlung der Daten zum Impfgeschehen in Ihrer Praxis ist nicht vorgesehen.

 

 

Haben Sie noch Fragen zu dem Impf-Reporting über die KBV? Dann kommentieren Sie gerne diesen Artikel.

 

Viele Grüße

Ihr Doctolib Team

3 Kommentare
DR.KRÜGERFLORI
Anerkannter Beitragender
  • 26 "gefällt mir" Markierungen
  • 28 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Wie können unsere MFAs ohne die Nutzerrechte eines Administrators das Impfreporting einsehen und nutzen?

Evelin_K
Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 925 "gefällt mir" Markierungen
  • 1750 Antworten
  • 118 Akzeptiere Lösungen

Hallo @DR.KRÜGERFLORI,

 

vielen Dank für Ihren Kommentar! Leider können nur Nutzer mit Administratorenrechten das Impfreporting einsehen, da sich die Seite in den Einstellungen befindet, die nicht für alle Nutzer zugängig sind.

 

Lassen Sie mich gerne wissen, ob Sie weitere Fragen dazu haben.

 

Liebe Grüße und einen schönen Feierabend

Evelin

 

DR.KRÜGERFLORI
Anerkannter Beitragender
  • 26 "gefällt mir" Markierungen
  • 28 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Hallo noch mal ,

ja ich habe noch eine Frage:

Warum sind Admin Rechte notwendig um die Impfzahlen zu sehen? Das ist doch Quatsch, oder?