abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
NüchelWolfgang
Beitragender
  • 0 "gefällt mir" Markierungen
  • 3 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Kennzeichnung von bereits eingelesenen Versichertenkarten

Hallo, wir sind eine Zahnarztpraxis und erst seit wenigen Tagen bei Doctolib. Was uns bereits jetzt auffällt ist das Problem, dass es anscheinend nicht möglich ist zu Markieren ob die Versichertenkarte eines Patienten im laufenden Quartal bereits eingelesen wurde oder nicht. Es ist zwar möglich am gleichen Tag im Terminfeld bei der Frage "Karte eingelesen?" auf Ja zu klicken, allerdings wird dieser Hinweis ausschließlich am gleichen Tag angezeigt. Bei jedem weiteren Termin erfolgt dieser Hinweis nicht mehr. Daher ist es rein theoretisch nötig den Patienten jedes Mal neu zu fragen ob seine Versichertenkarte schon eingelesen wurde oder alternativ das Behandlungsprogramm zu öffnen und nachzuschauen bzw. die Karte immer pro forma einzulesen. Somit ist das Markierungsfeld "Karte eingelesen" vollkommen nutzlos wenn es nur für den jeweiligen Tag gültig ist.  Daher die Frage: Gibt es evtl. doch eine Möglichkeit zu sehen oder permanent zu markieren (mit einem Reset im neuen Quartal), ob bei einem Patienten die Karte im laufenden Quartal schon eingelesen wurde? Bei unserem vorherigen Programm wurde im Terminplaner immer sofort angezeigt ob die Karte im Quartal schon eingelesen wurde oder nicht. Diese Funktion finden wir bislang leider nicht obwohl es doch relativ einfach zu lösen sein könnte, es würde ja reichen ein kleines Symbol ähnlich dem des Privatpatienten einzublenden beim Termin mit dem Hinweis, dass die Versichertenkarte noch nicht eingelesen wurde. Viele Patienten, besonders bei Kettenterminen, besuchen die Praxis ja sehr häufig im Quartal und wir halten es für einen unnötigen und sinnfreien Arbeitsaufwand, jedes Mal die Karte prophylaktisch einzulesen. Daher nochmals die Frage an die Community: Gibt es wie gesagt eine andere Möglichkeit das Problem zu lösen bzw. eine entsprechende Markierung zu setzen? Falls nicht erachten wir dies als eine sehr nützliche und dringende Verbesserung der Software im Sinne eines nächsten Updates, denn so ist das fast schon ein kleines KO-Kriterium für eine langfristige Nutzung der Software für uns.

6 ANTWORTEN 6
Evelin_K
Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 621 "gefällt mir" Markierungen
  • 1242 Antworten
  • 40 Akzeptiere Lösungen

Betreff: Kennzeichnung von bereits eingelesenen Versichertenkarten

Hallo, lieber @NüchelWolfgang,

 

herzlich willkommen in der Community und vielen Dank für Ihre ausführliche Nachricht. 

 

Ich kann durchaus verstehen, dass Sie sich diese Funktion dringend wünschen. Damit sind Sie auch nicht alleine, auch @cordelia und @MihelakVanessa haben diesen Vorschlag bereits veröffentlicht. Stimmen Sie gerne für den Beitrag ab und beteiligen Sie sich in den Kommentaren. 🙂

 

So wie ich es aus Ihrem Text entnehmen kann, wurde Ihnen bereits ein personalisiertes Feld "Karte eingelesen" angelegt. Hierbei wurde anscheinend eine Terminzugehörigkeit gewählt, deshalb leert sich das Feld bei jedem neuen Termin. Eine andere Möglichkeit wäre es, ein Feld in der Patientenkarte hinzuzufügen, welches patientenzugehörig ist. Das bedeutet, der Inhalt bleibt solange der gleiche, bis er geändert wird. Leider passiert auch das nicht automatisch und müsste von Ihnen selbst aktualisiert werden. 

 

Evelin_K_0-1620231404409.png

 

Dieses Feld habe ich bereits einigen Nutzern angelegt und erwies sich erfolgreich als kleiner Workaround. Lassen Sie es mich gerne wissen, ob es für Sie vorerst auch in Frage kommt.

 

Liebe Grüße

Evelin

Antworten
Wird geladen...
NüchelWolfgang
Beitragender
  • 0 "gefällt mir" Markierungen
  • 3 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Betreff: Kennzeichnung von bereits eingelesenen Versichertenkarten

Hallo Evelin,

 

vielen Dank für die Antwort.

 

Kann man es denn so einstellen dass beim Überfahren des Termins mit dem Mauszeiger der Inhalt dieses zusätzlich generierten Feldes links neben dem Terminplaner erscheint (ähnlich wie die Info ob die Karte eingelesen wurde ja oder nein). Dann wäre dies natürlich zunächst einmal eine deutliche Verbesserung und Erleichterung.

Dann könnte man ja das im Bild oben zu sehende Q1 eingeben wenn die Karte im ersten Quartal eingelesen wurde und diese Meldung würde dann erscheinen wenn man den Mauszeiger über den jeweiligen Termin bewegt.

VG

 

Antworten
Wird geladen...
Evelin_K
Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 621 "gefällt mir" Markierungen
  • 1242 Antworten
  • 40 Akzeptiere Lösungen

Betreff: Kennzeichnung von bereits eingelesenen Versichertenkarten

Lieber @NüchelWolfgang,

 

ja das ist möglich! Sobald es für den jeweiligen Patienten angepasst wurde, können Sie das Feld links in der gelben Leiste beim Überfahren des Termins sehen. 🙂

Ich stelle es Ihnen gleich im Anschluss an diese Nachricht ein. Ich würde mich über anschließendes Feedback dazu freuen.

 

Liebe Grüße

Evelin

Antworten
Wird geladen...
Evelin_K
Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 621 "gefällt mir" Markierungen
  • 1242 Antworten
  • 40 Akzeptiere Lösungen

Betreff: Kennzeichnung von bereits eingelesenen Versichertenkarten

@NüchelWolfgang soll das alte Feld dann auch direkt entfernt werden? Achtung, dabei verschwinden diese Informationen dann für die vergangenen Termine.

Antworten
Wird geladen...
NüchelWolfgang
Beitragender
  • 0 "gefällt mir" Markierungen
  • 3 Antworten
  • 0 Akzeptiere Lösungen

Betreff: Kennzeichnung von bereits eingelesenen Versichertenkarten

@Evelin_K : Wenn ich das richtig verstanden habe wird dann bei der Abfrage Karte eingelesen anstatt ja oder nein nun bei dem neuen Feld zwischen den folgenden 5 Werten diese Wahl getroffen: Gar nicht, Q1, Q2, Q3 oder Q4. Ist das so korrekt?

Welches alte Feld soll denn entfernt werden? Oder meinen Sie dass die bereits getätigte Aussage ja oder nein bei den vergangenen Terminen gelöscht wird? Wenn das gemeint ist dann kann diese Auswahl natürlich gelöscht werden da die Aussage ja ohnehin belangslos ist wenn die Aussage ja oder nein bei einem neuen Termin ohnehin nicht mehr ersichtlich ist.

Antworten
Wird geladen...
Evelin_K
Community Manager Community Manager
Community Manager
  • 621 "gefällt mir" Markierungen
  • 1242 Antworten
  • 40 Akzeptiere Lösungen

Betreff: Kennzeichnung von bereits eingelesenen Versichertenkarten

Lieber @NüchelWolfgang,

 

Sie haben es wahrscheinlich schon bemerkt, ich habe Ihnen zunächst ein weiteres Feld hinzugefügt, da es nicht möglich ist, die Terminzugehörigkeit auf Patientenzugehörigkeit umzustellen. Dementsprechend würde ich Ihnen dann jetzt das überflüssige Feld mit den Auswahlmöglichkeiten "ja oder nein" entfernen. 

 

Ich freue mich über Ihr Feedback zu dem neuen Feld! 🙂

Liebe Grüße

Evelin

Antworten
Wird geladen...